Longieren

Was ist Longieren mit dem Hund?

Longieren mit Hunden ist ein Kommunikationstraining, dass sich größtenteils aus dem Longieren von Pferden und dem Hunde-Hütetraining entwickelt hat.
Das Ziel des Hundetrainings ist es, die Bindung und Kommunikation zwischen Mensch und Tier auch auf der Distanz zu festigen, somit ist die Grundvoraussetzung vor allem die Verbundenheit und das Vertrauen in der Nähe.

Wie funktioniert Longieren mit dem Hund?

Beim Longieren ist es wichtig, dass Sie die Wirkung Ihrer Körpersprache auf den Hund und seine Körpersprache erkennen und verstehen,. Sie lernen Ihre Blicke richtig einzusetzten, sodass Sie dem Hund seine Laufrichtung vorgeben können. Beide Seiten üben ihre Aktionen richtig zu koordinieren.
Durch das Longieren wird Ihr Hund sowohl geistig als auch körperlich gefordert, er lernt Grenzen zu akzeptieren, herauszufinden welches Verhalten gezeigt werden muss, um eine Bestätigung Ihrerseits zu erhalten und Ihnen zu vertrauen.

Wie sieht der Ablauf beim Longieren mit dem Hund aus?

Beim Longieren wird Ihr Vierbeiner von Ihnen als Hundebesizer durch Kommandos und körpersprachliche Signale um einen abgesteckten Kreis von ca. 10 bis 30 Metern Durchmesser herumgeführt.
Während des gesamten Hunde-Trainings wird keine Motivationshilfe verwendet. Am Anfang wird Ihr Hund noch zusätzlich an einer Leine um den abgesteckten Kreis herumgeführt. Das Kreisinnere ist während des Hunde-Trainings eine Tabuzone für den Hund. Jenachdem wie gut es zwischen Ihnen als Hundebesitzer und Ihrem Vierbeiner funktioniert, nähern Sie sich immer mehr der Mitte des Kreises.

Dann wird die Leine abgenommen, sodass sich Ihr Hund nun voll auf Ihre Körpersprache und Ihre Kommandos konzentrieren muss.
Wenn das funktioniert, können weitere Kommandos ,wie Sitz und Platz, eingefordert werden. Im weitern Trainingsverlauf können ebenso Agilitygeräte miteingebaut werden, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

© 2010 – 2014 Inhalt & Bilder: Nicole Breloer | Website & Hosting: SIXWASNINEAgentur für Kommunikation & Werbung | zum Impressum